Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
human-1375482_1920.png

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Spiritueller Impuls

Wir präsentieren regelmäßig in den Ausgaben der pc-Korrepondenz sowie monatlich auf unserer Webseite einen aktuellen „Spirituellen Impuls“. Haben Sie etwas selbst Geschriebenes oder etwas Schönes gefunden? Dann schicken Sie uns gerne Ihre Idee an: muenster@paxchristi.de oder pax christi Münster, Schillerstraße 44a, 48155 Münster. Wir freuen uns!

Spiritueller Impuls Novermber 2017

Im Jahr 2014 machte folgendes Gedicht die Runde und verbreitete sich vor allem Dank des Internets innerhalb von Tagen weltweit. Geschrieben wurde es wohl vom damals 14-jährigen Schüler Jordan Nichols.


Our Generation 
by Jordan Nichols

Our generation will be known for nothing.
Never will anybody say,
We were the peak of mankind.
That is wrong, the truth is
Our generation was a failure.
Thinking that
We actually succeeded
Is a waste. And we know
Living only for money and power
Is the way to go.
Being loving, respectful, and kind
Is a dumb thing to do.
Forgetting about that time,
Will not be easy, but we will try.
Changing our world for the better
Is something we never did.
Giving up
Was how we handled our problems.
Working hard
Was a joke.
We knew that
People thought we couldn’t come back
That might be true,
Unless we turn things around

 

Unless we turn things around
That might be true,
People thought we couldn’t come back
We knew that
Was a joke.
Working hard
Was how we handled our problems.
Giving up
Is something we never did.
Changing our world for the better
Will not be easy, but we will try.
Forgetting about that time,
Is a dumb thing to do.
Being loving, respectful, and kind
Is the way to go.
Living only for money and power
Is a waste. And we know
We actually succeeded
Thinking that
Our generation was a failure.
That is wrong, the truth is
We were the peak of mankind.
Never will anybody say,
Our generation will be known for nothing.

 

Die deutsche Übersetzung von Veronika Hüning:

Unsere Generation

Hier ist das Gedicht, von oben nach unten gelesen:

Unsere Generation wird für nichts bekannt sein.

Niemals wird jemand sagen:

Wir waren „der Gipfel der Menschheit“.

Das ist (nämlich) falsch; die Wahrheit ist:

Unsere Generation war ein Fehlschlag (Ausfall/Misserfolg).

Zu denken, dass

wir tatsächlich erfolgreich waren,

ist Verschwendung. Und wir wissen:

Allein für Geld und Macht zu leben

ist der Weg, der zu gehen ist.

Liebend, respektvoll und freundlich zu sein

ist eine Dummheit.

Jene Zeit zu vergessen

wird nicht leicht sein, aber wir werden es versuchen.

Die Welt zum Besseren hin zu verändern

ist etwas, das wir nie gemacht haben.

Aufgeben –

auf die Art sind wir mit unseren Problemen umgegangen.

Hart zu arbeiten

war ein Witz.

Wir wussten, dass

die Menschen dachten, wir könnten nicht zurückkommen/neu erstarken.

Das mag wahr sein,

es sei denn, wir kehren die Dinge um.

 

Nun lest das Gedicht noch einmal (umgekehrt), von unten nach oben:

 
Außer wenn wir die Dinge umkehren,

mag das wahr sein: dass

wir nicht zurückkommen/ neu erstarken könnten, wie die Menschen dachten.

Wir wussten (aber), das

war ein Witz.

Hart zu arbeiten

war die Art, wie wir mit unseren Problemen umgegangen sind.

Aufgeben

ist etwas, das wir nie gemacht haben.

Die Welt zum Besseren hin zu verändern

wird nicht leicht sein, aber wir werden es versuchen.

Jene Zeit zu vergessen

ist eine Dummheit.

Liebend, respektvoll und freundlich zu sein

ist der Weg, der zu gehen ist.

Allein für Geld und Macht zu leben

ist Verschwendung. Und wir wissen:

Wir waren tatsächlich erfolgreich (darin)

zu denken, dass

unsere Generation ein Fehlschlag (Ausfall/Misserfolg) war.

Das ist (aber) falsch; die Wahrheit ist:

Wir waren „der Gipfel der Menschheit“;

niemals wird jemand sagen,

unsere Generation wird für nichts bekannt sein.