Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
02_Kiew_Paul.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Georg und Paul in Kiew

23. Sep 2015

Paul und Georg, beide pax christi-Freiwilligendienstleistenden sind nun in Kiew und haben ihre ersten Wochen hinter sich.

Paul Palme hat gestern auf seinem Blog geschrieben: "Das Einleben und der Alltag fällt mir/uns von Tag zu Tag einfacher und ich fühle mich hier immer mehr angekommen, man könnten schon fast zuhause sagen! Auch die Kommunikation mit den Eltern der Kinder wird immer eingespielter und fällt uns von Tag zu Tag einfacher. Die Arbeit mit den Kindern macht sehr viel Spaß und ist ebenfalls hilfreich für uns, da wir auch von ihnen bei russische Wörter und Redewendungen beigebracht bekommen. Alles in allem kann man sagen, dass alles von Tag zu Tag einfacher wird und wir hier mit offenen Armen, trotz der fehlenden russisch Kenntnisse, aufgenommen wurden und ich sehr froh bin hier zu sein!"

Das sind doch gute Nachrichten!

Zu den gewaltsamen Demonstrationen der Rechten in Kiew, sagt Georg, dass die beiden zwar in Kiew, aber 2 km entfernt vom Ort des Geschehens waren und deshalb nichts mitbekommen haben.

Wir werden im Laufe des Einsatzjahres immer wieder von Paul und Georg aus Kiew berichten. Wir freuen uns über Spenden an Pax Christi! IBAN:DE40400602650003962600 BIC:GENODEM1DKM Stichwort: Kiew-Projekt


 

Aktiv