Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Münster

Muenster.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 19. Jun 2018

    Appell: humane europäische Flüchtlingspolitik

    Bei pax christi Münster engagieren sich viele Mitglieder und Gruppen für Geflüchtete. Angesichts der gegenwärtigen Debatte wächst unsere Sorge über eine Wende in Richtung Nationalismus und Abschottung. Deshalb melden wir uns zu Wort.

  • 28. Mai 2018

    Appell für eine Welt frei von Atomwaffen vom Katholikentag 2018 in Münster

    pax christi-DV Münster, Freckenhorster Kreis und Gastkirche/Gasthaus Recklinghausen senden 2369 Unterschriften an die Bundeskanzlerin

  • 22. Mai 2018

    Publikation: „Unterwegs Richtung Frieden“

    Veronika Hüning, Diözesanvorsitzende von pax christi Münster, hat ein kleines Buch mit Predigten und spirituellen Texten im Fromm-Verlag herausgegeben.

  • 07. Feb 2018

    Münster – Stadt der Zuflucht – 370 Geflüchtete zusätzlich aufnehmen

    Das Bündnis "Münster – Stadt der Zuflucht", in dem auch pax christi Münster Mitglied ist, hat eine neue Online-Petition zur zusätzlichen Aufnahme von 370 Geflüchteten in Münster gestartet.

  • 10. Jan 2018

    Frage des Monats

    Nicht zuletzt durch die Verlegung der us-amerikanischen Botschaft nach Jerusalem drohen erneut gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen Israelis und Palästinensern. Wie kann die deutsche Politik diese verhüten helfen und zu einem neuen Friedensprozess beitragen? Damit beschäftigt sich unsere Frage des Monats

  • 22. Nov 2017

    500 Schüler*innen laufen für den Frieden

    Münsteraner Friedenslauf – Frieden bewegt uns: 500 Schüler*innen des Ratsgymnasiums, der Gesamtschule Münster Ost und der PRIMUS-Schule liefen Runde um Runde um den Dom und sammelten so 10.000 Euro Spenden für Friedensprojekte.

  • 22. Nov 2017

    Politisches Nachtgebet „Streitet euch!“

    Mit unserem Politischen Nachtgebet am 17.11.in der Petrikirche haben wir damit das Thema der Ökumenischen Friedensdekade aufgegriffen. Zum ersten Mal in der Tradition der Nachtgebete hatten wir anschließend zum Nachgespräch zum Thema in die KSHG eingeladen.

  • 22. Sep 2016

    Unsicheres Afghanistan

    Über 1.600 Tote und mehr als 3.500 Verletzte unter der afghanischen Zivilbevölkerung im ersten Halbjahr 2016 sprechen eine deutliche Sprache: Afghanistan ist kein sicheres Land! Protestieren Sie mit PRO ASYL: Keine Abschiebungen nach Afghanistan!

  • 08. Dez 2015

    Abrahamischer Kalender 2016

    pax christi Mitglied Wolfgang Funke aus Mönchengladbach gibt jedes Jahr den Abrahamischen Kalender mit heraus. Eine Empfehlung für den Jahresbeginn 2016.

  • 23. Sep 2015

    Georg und Paul in Kiew

    Paul und Georg, beide pax christi-Freiwilligendienstleistenden sind nun in Kiew und haben ihre ersten Wochen hinter sich.

  • 30. Aug 2015

    Frieden lernen

    Veronika Hüning, unsere geistliche Beirätin, hat maßgeblich an der aktuellen Ausgabe von "Kirche und Schule", Zeitschrift der Hauptabteilung Schule und Erziehung des Bistum Münsters, mitgearbeitet. Entstanden ist ein Heft mit tollen Beiträgen zum FRIEDEN LERNEN! Melden Sie sich im pax-christi-Büro, wenn Sie ein Heft haben wollen.

  • 06. Jul 2015

    Drei Weise aus dem Morgenland

    Wir hatten am Donnerstag, 2. Juli 2015 Besuch von einer Delegation des Muslim Council of Elders (Muslimischer Weisenrat).

  • 18. Jun 2015

    Osnabrück war eine Reise wert

    Mitglieder von pax christi Münster besuchten am 13. Juni 2015 die Schwester-Friedensstadt Osnabrück.

  • 08. Jun 2015

    Der Papst-XXIII-Preis wurde verliehen

    Preisträger 2015 sind die Christlich-Islamische Arbeitsgemeinschaft (CIAG) Marl und die Jüdische Kultusgemeinde Kreis Recklinghausen als Träger der jährlichen Abrahamswege und Abrahamsfeste in Marl

  •  

    Kontakt