Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Rathaus_Website.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Basisgruppen

In einigen Regionen unseres Bistums gibt es lokale und aktive Basisgruppen, die sich regelmäßig treffen und Veranstaltungen organisieren.

Coesfeld

Kontakt: Gisela u. Theodor Hinricher, Tel.: 02541-3897, Email: theodor.hinricher (at)online.de

Mitmachen: Aktuell finden Covid19-bedingt keine persönlichen Treffen statt.  Daher bitten wir um Kontaktaufnahme via Email/ Telefon.

Dinslaken


Lüdinghausen


Münster

Kontakt: Maria Buchwitz: mariabuchwitz (at) gmx.de, Stefan Leibold: stefan.leibold (at) uni-muenster.de
Mitmachen: Die Gruppe trifft sich regelmäßig zu verschiedenen Themenschwerpunkten. Termine werden auf der Webseite bekannt gegeben.
Nächster Termin: 18.11.2020 um 19 h im Paul-Gerhardt-Haus. Thema: Gerechtigkeit und Frieden.

Recklinghausen

Kontakt: Johannes Gertz, gertzjohannes54 (at) googlemail.com
Mitmachen:  Die Gruppe trifft sich jeden ersten Montag im Monat um 19:45 Uhr. Der Ort wechselt derzeit, wir bitten um vorher Kontakt mit Johannes Gertz aufzunehmen.
Nächste Termine: 6. November und 7. Dezember

Sendenhorst

Ansprechpartnerin: Annette Paschke, Tel: 02526/2671, Mail: paschke-sendenhorst (at)t-online.de
Mitmachen: Die pax christi-Gruppe trifft sich normalerweise am 4. Dienstag eines Monats um 18.00 Uhr. Der Ort wechselt. Deswegen bitte vorher mit uns Kontakt aufnehmen.

Kontaktieren Sie gerne direkt die Ansprechpartner:innen der Gruppe in Ihrer Region.
Sollten Sie selbst Interesse an der Gründung einer Basisgruppe haben, melden Sie sich gerne bei uns im Büro.