Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
peace-529380_1920 (Medium).jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Wallfahrt von Handorf nach Telgte

19. Mai 2022 – 07:30 Uhr , Kaserne Handorf

Gemeinsame Friedenswallfahrt von Soldaten und pax christi-Mitgliedern

Liebe Mitglieder von pax christi,

am Donnerstag, 19. Mai, gibt es eine echte Premiere…

Die Welt leidet im Moment sehr darunter, dass Gespräche und echte Diskussionen gar nicht geführt werden. Wir wollen das ändern und mit Bundeswehrsoldaten der Kaserne in Münster-Handorf ins Gespräch kommen.  Am 19.05. soll es eine gemeinsame Friedenswallwahrt von Soldaten und Pax Christi-Mitgliedern geben.

Hier kurz der Rahmen dieser Veranstaltung: Wir starten sehr früh, was an der Dienstzeit der Soldaten liegt:

  • 07.30 - 8.30 Uhr Frühstück in der Truppenküche der Lützow-Kaserne, Handorf
  • 8.30 Uhr Start zu den Gräbern russischer Zwangsarbeiter auf dem angrenzenden Übungsplatz Dorbaum (für die Öffentlichkeit nicht zugänglich); Beginn der Wallfahrt
  • gegen 11.00 Uhr Statio auf einem Soldaten-Gräberfeld auf dem Waldfriedhof in Lauheide
  • gegen 12.30 Uhr Eucharistie in der Wallfahrtskirche Telgte (hier die reine Eucharistie, zuvor bei den beiden Grabfeldern der Wortgottesdienst). Es ist ein Gottesdienst in 3 Stationen geplant.
  • gegen 13.30 Uhr Rückfahrt mit Bundeswehrbus zur Lützow-Kaserne, Handorf, danach Ausklang bei einer Bratwurst

Weihbischof Zekorn wird am Waldfriedhof Lauheide dazustoßen, mit uns in Telgte die Eucharistie feiern und auch beim Grillen in Handorf dabei sein.

WICHTIG: Ihr könnt an den verschiedenen Orten dazu stoßen! Wenn 7.30 zu früh ist, könnt ihr beim Waldfriedhof dazustoßen oder in Telgte. Sagt einfach Bescheid! Wir können mit einem Bully der Bundeswehr auch Teilnehmende nach Telgte fahren, falls ihr morgens oder in Lauheide dabei sein wollt und euch der Weg zu weit ist. Bitte gebt einfach das bei der Anmeldung an!

Bitte meldet euch bei leibold@bistum-muenster.de an, ihr bekommt vorher entsprechende Informationen.

Viele Grüße

Stefan Leibold

 

Zeiten

  • 19. Mai 2022 – 07:30 Uhr

Adresse

  • Kaserne Handorf